FDP Mannheim stellt Kandidaten für die Kommunalwahl auf – Volker Beisel erneut Spitzenkandidat

Aktuelles, Pressemitteilungen | 1. Februar 2014

FDP-Fraktionsvorsitzender Volker Beisel und Stadträtin Dr. Birgit Reinemund MdB
FDP-Fraktionsvorsitzender Volker Beisel und Stadträtin Dr. Birgit Reinemund MdB

Auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung hat die FDP Mannheim ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai 2014 aufgestellt. Als Spitzenkandidat wählten die zahlreichen Mitglieder mit großer Mehrheit den Fraktionsvorsitzenden der FDP im Gemeinderat, Volker Beisel. Beisel kündigte an: „Wir werden weiterhin für den sorgsamen Umgang von Steuergeldern streiten und immer wieder auf verschwenderische und überflüssige Ausgaben aufmerksam machen. Sei es beim unnötigen zusätzlichen fünften Dezernat, bei überflüssigen Stellen oder wenn es darum geht den BUGA-Kostenrahmen genau einzuhalten.“

Stadträtin und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, Birgit Sandner-Schmitt
Stadträtin und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, Birgit Sandner-Schmitt

Auf den Plätzen zwei und drei folgen die beiden Stadträtinnen Dr. Birgit Reinemund (2) und Birgit Sandner-Schmitt (3). Während der ehem. Bundestagsabgeordneten Birgit Reinemund vor allem Ausbildungs- und Arbeitsplätze der Region am Herzen liegen, setzt sich die Feudenheimerin Birgit Sandner-Schmitt für Bildungsvielfalt und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Auf Platz vier wählten die Mitglieder den Kreisvorsitzenden der FDP Mannheim Florian Kußmann.

Der FDP-Kreisvorsitzende Florian Kußmann
Der FDP-Kreisvorsitzende Florian Kußmann

Sein Steckenpferd ist die Kulturpolitik, zu der er auch eine breit aufgestellte Musikhochschule in Mannheim zählt. Michael Scheidel, der Vorsitzende des Mannheimer Sportkreises, war der Überraschungskandidat an diesem Abend, er kandidiert auf dem aussichtsreichen Platz fünf.

Der Vorsitzende der FDP Lindenhof-Almenhof-Neckarau
Der Vorsitzende der FDP Lindenhof-Almenhof-Neckarau David Hergesell

Der Migrationsbeauftragte der Mannheimer Freidemokraten, Fatih Özdemir, belegt Platz sechs, gefolgt vom Spitzenkandidaten der Jungen Liberalen David Hergesell auf dem siebten Platz. Auf Platz acht platzierten die Liberalen den Gesellschaftsfotograf Volker Seitz. Auf ihn folgt der langjährige Lindenhöfer Bezirksbeirat und Vorstandsmitglied der BIG-Lindenhof Wolf Engelen mit Platz neun. Die Frauenärztin Dr. Silvie Kohlmann aus der Gartenstadt belegt Platz zehn, Platz elf geht an den Käfertaler Bezirksbeirat Thomas Gögel, Platz zwölf an den bekannten Bezirksbeirat und stellv. Bürgergemeinschaftsvorsitzenden Dr. Achim Ding.Thomas_Gögel InternetThomas_Gögel

 

Der FDP-Kreisvorsitzende Florian Kußmann zeigte sich sehr erfreut über die Wahlergebnisse und das harmonische liberale Team: „Wir haben eine tolle Mischung gefunden aus Jung und Alt, Berufen und Stadteilen. Und hinter jedem Namen steht eine starke liberale Persönlichkeit. Mit diesem Angebot gehen wir voller Hoffnung auf die Wählerinnen und Wähler zu.“ Der frisch gewählte Spitzenkandidat der Mannheimer FDP Volker Beisel ergänzte: „Wir werden unser Bestes geben, denn Mannheim braucht eine starke FDP im Gemeinderat.“

Kommentare sind abgeschaltet