FDP-LiANe sucht Sprayer für Flächengestaltung

„Mehr Graffities im Stadtteil“, war eine Forderung aus der Jugendversammlung in Neckarau, die sich der Vorsitzende der FDP Lindenhof-Almenhof-Neckarau David Hergesell zur Aufgabe gemacht hat. Die Verwaltung hatte dem 07 David HergesellBezirksbeirat leider mitgeteilt, dass es vermutlich keine Genehmigungen für die Bereitstellung öffentlicher Flächen, wie zum Beispiel Schulhöfe oder Verwaltungsgebäude, geben wird. Jetzt hat die FDP-LiANe Nägel mit Köpfen gemacht und eine private Fläche im Aufeld (ungefähr 2,5 mal 5 Meter) gefunden sowie die Erlaubnis des Eigentümers eingeholt.

„Was uns jetzt noch fehlt ist ein motivierter Sprayer, der die Fläche ansprechend gestaltet“, erklärt David Hergesell. Es handelt sich um eine öffenltich gut sichtbare Fläche im ersten Aufeld Weg in der Nähe des Niederbrücklplatzes. „Wir haben hier die Chance etwas für die Gestaltung des Stadtteils zu tun. Viele Zäune in den Aufeldwegen sind alt oder zugewachsen. Wir wollen ein Zeichen setzen und den ersten Schritt für eine Verschönerung des Aufelds gehen“, so David Hergesell abschließend.

Motivierte Graffiti-Künstler können sich mit oder ohne Motivvorschlägen per Mail an David.Hergesell@FDP-Mannheim.de wenden. Die FDP-LiANe freut sich auf zahlreiche Rückmeldungen.

 

Antworten