FDP-Landtagskandidat Florian Kußmann zu Gast bei der BKK Pfalz

Am 26. Februar war Florian Kußmann, Landtagskandidat Mannheim-Süd der FDP, zu Gast bei der BKK Pfalz.

Florian Kußmann - Ihr Landtagskandidat für den Mannheimer Süden – Wahlkreis 36 Mannheim IIThemen des Gesprächs mit den Vorständen Andreas Lenz und Hans-Walter Schneider, sowie Martina Stamm, Leiterin Unternehmenskommunikation und Presse, waren insbesondere gesundheitspolitische Themen und die Herausforderungen des Marktes an eine mittelgroße Krankenkasse. Darüber hinaus, wurde über die aktuelle politische Lage, Themen der Metropolregion Rhein-Neckar und die anstehende Lanstagswahl gesprochen.

Das Fazit von Florian Kußmann: „Durch das Gespräch bei der BKK Pfalz ist mir nochmals bewusst geworden, wie komplex und vielschichtig das Thema Gesundheitspolitik ist. Insbesondere die Frage nach der künftigen Finanzierung stetig wachsender innovativer Behandlungsmöglichkeiten stellt eine große Herausforderung an unsere Gesellschaft und damit an die Politik dar. Mit der BKK Pfalz habe ich dabei einen Gesprächspartner kennengelernt, der direkt in der Metropolregion Rhein-Neckar verwurzelt ist. “

Über den Besuch von Florian Kußmann freute sich der Vorstandsvorsitzende Andreas Lenz: „Es ist immer wieder spannend Politiker zu treffen und das vielschichtige Thema Gesundheitspolitik zu diskutieren. Von Herrn Kußmann konnten wir die Vorstellungen und Ideen der FDP aus erster Hand erfahren. Als Bürger der Metropolregion Rhein-Neckar ist daneben auch der Austausch über regionale Themen immer wieder interessant.“

 

Antworten