FDP Kreisvorstand schlägt Stadträtin Dr. Birgit Reinemund als Kandidatin für den Bundestag vor

Dr. Birgit Reinemund

Dr. Birgit Reinemund

Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Kreisvorstand der Freien Demokraten Mannheim einstimmig beschlossen, den Mitgliedern die Wahl von Stadträtin Dr. Birgit Reinemund zur Bundestagskandidatin zu empfehlen. Der FDP Kreisvorsitzende Florian Kußmann erklärt: „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass Dr. Birgit Reinemund Ihre Bereitschaft erklärt hat, erneut zu kandidieren. Sie ist das Gesicht der FDP in der Region, wird als Persönlichkeit und fachlich sehr geschätzt. Für Mannheim hat sie in ihrer Zeit als Bundestagsabgeordnete 2009-2013 exzellente Arbeit geleistet. So unterstützte sie Mannheim beim Einwerben von Bundesmitteln für Sport und Kultur, bei der Konversion oder der Ausrüstung der Feuerwehr. Mit Dr. Birgit Reinemund wollen wir eine Mannheimerin mit Herz und Verstand ins Rennen schicken. Sie ist dafür die beste Kandidatin“, so Kußmann.

Stimme der Sozialen Marktwirtschaft

Dr. Birgit Reinemund dankte dem Kreisvorstand für das Vertrauen und betonte: „Ich werde mit aller Kraft dafür kämpfen, dass die FDP wieder in den Bundestag einzieht und Mannheim dort liberal vertreten ist, damit Soziale Marktwirtschaft und Schutz der Bürgerrechte dort wieder eine Stimme haben. Außerdem will ich für ein generationengerechtes Rentensystem eintreten und für ein Ende der Kalten Progression und der Staatsentschuldung auf dem Rücken der Sparer und der Altersvorsorge streiten. Wir sind ein starkes Team mit großer Geschlossenheit in der FDP Mannheim. Ich würde mich freuen, wenn auch die Mitglieder mir ihr Vertrauen schenken.“

Dr. Birgit Reinemund ist seit 2009 Stadträtin in Mannheim und war Mitglied des 17. Deutschen Bundestags. Die promovierte Tierärztin und selbstständige Unternehmerin ist verheiratet und wohnt in Mannheim-Feudenheim. Dr. Birgit Reinemund wird sich am 5. Juli bei der Wahlkreiskonferenz der Freien Demokraten auf Vorschlag des Kreisvorstandes um die Bundestagskandidatur bewerben.

 

Antworten